Hallennutzung - neue Coronaverordnung ab 13.01.2022

 

  

Liebe Tennisfreunde*innen,

 

ab dem 13.01.2022 gilt in NRW im gesamten Sport und Freizeitbereich die 2G+. Man benötigt einen zusätzlichen Test. Der zusätzliche Test ist nicht nötig, wenn die Person geboostert ist. Ein Test ist auch bei den Personen nicht notwendig bei denen innerhalb der letzten drei Monate eine Infektion mittels PCR-Test nachgewiesen wurde, obwohl sie zuvor vollständig immunisiert waren.

 

Für Schüler und Jugendliche gilt:

  • Bis zum Schuleintritt: Kinder gelten als immunisiert und getestet, Altersnachweis erforderlich (Glaubhaftmachung durch Eltern reicht aus).
  • Bis zum 16. Geburtstag: Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis o. ä.).
  • Ab 16. Geburtstag: Jugendliche gelten (ab dem 17.01.2022) nicht mehr als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet, Schülerausweis erforderlich.

 

Die Nutzung und der Zugang der Tennishalle ist ab dem 13.01.22 nur auf der Basis der aktuellen Corona-Verordnung des Landes NRW erlaubt.

 

Unser Trainer Mario ist angewiesen worden vor dem Training die entsprechenden Nachweise zu kontrollieren.

Wir bitten um entsprechende Beachtung!

Bleibt alle gesund!!!

Euer Vorstand

 

Vereinsmeisterschaften 2021

 

Die Vereinsmeisterschaften sind entschieden und die Ergebnisse sowie die Übersicht findet ihr  Klick hier

 

Wir danken allen Spieler:innen für die Teilnahme und insbesondere bei Thomas für die sehr gute Organisation sowie bei Sandra, Conny und Ulli für die nette Bewirtung mit Kaffee und frischen Waffeln in unser neuen Vereinshütte 

 

Die Endspiele hätten den einen oder anderen Zuschauer mehr verdient gehabt. 

 

Kurzfristig werden wir Bilder der Endspielteilnehmer und der eine oder andere bildliche Eindruck hier veröffentlich. Ein sehr schöne Veranstaltung in lockerer und entspannter Atmosphäre!

 

Bericht zum 1. Damentreffen am Sa 26.06.2021

 

Es ist schön, dass wir endlich auch über sportliche Vereinsthemen berichten können und die Pandemie-Situation sich immer entspannter darstellt. Nachdem wir die Nutzung unserer Anlage für gemeinsames Tennisspielen Anfang Juni freigeben konnten, ist auch unser 1. Damen und weibliche Jugendtreff am Samstag 26.06.2021 gestartet.

 

Zum vollständigen Bericht und zur Bildergalerie bitte Hier klicken

 

Vereinshütte - Der erste Schritt ist getan!!

 

Unter Leitung eines ausgebildeten Zimmermann namens Marius wurde unter tatkräftiger Mithilfe der Vereinsmitglieder Achim, Kai-Luka, Thomas, Ralf, Marc-Leon und Konrad der erste Schritt getätigt und die Hütte aufgebaut. Auf einer Fläche von 40qm haben wir nun direkt an unseren Plätzen ein eigenes "Heim"

 

Hier findet ihr schon mal einige Impressionen zum Aufbau   Klick hier

 

 

Information und Regelung für Gastspieler in der Außenplatzsaison 2021

 

Hallo Tennisfreunde!

 

Die Tennisabteilung der RTGW freut sich über Gäste, die Interesse haben, unsere Abteilung kennenzulernen oder beginnen möchten den Tennisschläger zu 'schwingen'. Als Verein bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, auch mit Bekannten, Freunden oder Verwandten zu spielen. Gastspieler dürfen nur gemeinsam mit einem aktiven Mitglied der Tennisabteilung auf der Anlage spielen. Wir verbinden diese Möglichkeit mit einer Regelung, die eine Gebühr und eine zeitliche Begrenzung für den Gastspieler bedeutet.

 

Weitere Einzelheiten findet ihr HIER

 

Unsere Anlage

Eingebettet zwischen dem Yachthafen Wesel und dem Weseler Auesee befindet sich unsere Außenanlage mit derzeit 4 geöffneten Ascheplätzen. Vor Kopf unserer Außenplätze befindet sich unser Einspielplatz, von welchen man einen direkten Blick zum Yachthafen Wesel erhält. Die schöne und einzigartige Lage begeistert unsere Mitglieder und unsere Gäste immmer wieder aufs Neue.  

 

Die angrenzende Tennishalle,  ausgestattet mit einem äußerst schnellen Teppichbodenbelag, lädt darüber hinaus  ganzjährig zum Spielen ein und garantiert auch bei widrigen Witterungsbedingungen im Sommer einen reibungslosen Trainingsbetrieb.

 

Im Moment planen wir auf der Rasenfläche (vor den Aschenplätzen) die Errichtung eines eigenen Vereinsheimes mit Terrasse in der Grundfläche von 5 x 8 m. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Schmidt